Spenden Kontakt

24. Januar 2019

31 5000 Franken von Wincasa

Immobilien-Dienstleister Wincasa hat getreu dem Jahresmotto «Unlock Smart Agility» die beiden Hilfsprojekte REDOG und Schweizer Tafel zur Auswahl einer Weihnachtsspende vorgeschlagen. Rund 1'000 Teilnehmer – Kunden und Geschäftspartner - gaben ihre Stimme via einem persönlichen Login ab und entschieden so, wie der Spendenbetrag von CHF 50'000 verteilt wurde.

Die Übergabe fand Mitte Januar durch Oliver Hofmann, CEO Wincasa statt. Rudolf W. Hug, Stiftungsratspräsident, und Geschäftsleiterin Daniela Rondelli von Seiten der Schweizer Tafel durften aus seinen Händen einen Check in der Höhe von 31 500 Franken entgegennehmen.

Die Spende wird für unsere aufwändige Logistik mit 6 Regionalstellen und 37 Kühlfahrzeugen eingesetzt.

Im Namen unserer vielen Freiwilligen, Zivildienstleistenden und Personen aus Re-Integrationsprogrammen, die die einwandfreien, überschüssige Lebensmittel aus dem Handel abholen und täglich an rund 450 soziale Institutionen verteilen, bedanken sich die Stiftungsratsmitglieder und Mitarbeitenden der Schweizer Tafel ganz herzlich bei Wincasa für die Spende!

Die Originalmeldung von Wincasa

Gute Laune bei der Checkübergabe (von links): Rudolf W. Hug (Stiftungsratspräsident), Oliver Hofmann (CEO Wincasa), Daniela Rondelli (Geschäftsleiterin). (Foto: Fotografie Wanzki)