Spenden Kontakt

8. November 2018

Weihnachtsfreude weitergeben

MyPlace-SelfStorage und die Schweizer Tafel Region Zürich und Aargau sammeln zum 9. Mal in Folge seit 2010 Weihnachtsgeschenke für Bedürftige in Zürich. Vom 12. November bis zum 12. Dezember 2018 können wochentags von 8.30 bis 17.30 Uhr und samstags von 9.00 bis 13.00 Uhr in den beiden Zürcher MyPlace-Häusern (Vegastrasse 2 und Grubenstrasse 28) Geschenke für bedürftige Menschen abgegeben werden. 

Folgende Spenden werden benötigt:

  • Sehr gut erhaltene, originalverpackte Spielsachen (keine Kuscheltiere)
  • Originalverpackte, haltbare Lebensmittel, die nicht gekühlt werden müssen (keine Frischprodukte)
  • Originalverpackte Drogerieartikel und Waschmittel


Kleidung, Möbel und Elektrogeräte können hingegen nicht angenommen werden.

Die bei MyPlace gesammelten Spenden werden an verschiedene soziale Organisationen wie Gassenküchen, Frauenhäuser und Pfarrer Sieber Werke weitergegeben. „In der Vorweihnachtszeit ist das Haushaltbudget armutsbetroffener Zürcherinnen und Zürcher besonders knapp. Eltern leiden vor allem darunter, ihren Kindern nicht alle Wünsche erfüllen zu können. Wir freuen uns gemeinsam mit MyPlace auf die Spenden“, erklärt Heinz Zollinger, Leiter der Schweizer Tafel Region Zürich/Aargau.

Mehr zum Unternehmen MyPlace-SelfStorage

MyPlace-SelfStorage sammelt Weihnachtsgeschenke, die die Schweizer Tafel Region ZH/AG anschliessend in soziale Institutionen in der Region bringt (Archivbild: Schweizer Tafel)