Spenden Kontakt

29. Mai 2019

Gönnerverein Schweizer Tafel Region Zürich am «Food Save Day»

Zum Abschluss von «Food Zurich», dem grössten Foodfestival der Schweiz, lautete das Motto «Food Save Day». Mitglieder des Gönnervereins Schweizer Tafel Region Zürich vertraten am Sonntag, 26. Mai 2019 die Schweizer Tafel an einem gemeinsamen Stand mit den Sozialwerken Pfarrer Sieber (SWS). 

Im Festivalzentrum an der Europaallee wurde der bewusste Umgang mit Lebensmitteln zelebriert. Gerettete Lebensmittel wurden an diesem Tag zu Zutaten für einen farbenfrohen Lunch und einem grossen Take-away.

Am Food Save Markt, kuratiert vom ideenreichen Food-Hub “DasProvisorium“ und dem Verein «Mehr als zwei», bot sich die Gelegenheit, Organisationen und Initiativen kennenzulernen, die sich aktiv gegen Food Waste einsetzen. Die Stiftung Schweizer Tafel, vertreten durch den Gönnerverein Schweizer Tafel Region Zürich, war hier mit dem Sozialwerk Pfarrer Sieber (SWS) vertreten.

Besucher erkundigten sich nach der Tätigkeit der Schweizer Tafel und der Zusammenarbeit mit den SWS, dem grössten Lebensmittel-Abnehmer in Zürich.

Wir bedanken uns herzlich bei den Organisatoren des Anlasses «Food Save Day» für die Möglichkeit auf unsere Tätigkeit aufmerksam zu machen.

Mehr zum Food Save Day vom Sonntag, 26. Mai 2019

 Der Stand am "Food save Day" - hier mit Charlotte Bartholet, Vize-Präsidentin des Gönnervereins Schweizer Tafel und Vize-Präsidentin des Gönnervereins Schweizer Tafel Region Zürich.