Spenden Kontakt

15./16. Januar 2019

Tägliche Tour nach Wabern

Seit Montag, 7. Januar 2019 und voraussichtlich bis Mitte Februar, figuriert derzeit «SRK Wabern» zusätzlich auf einem Tourenplan  unserer Schweizer Tafel Region BE/FR/SO. Zwei Zivildienstleistende holen täglich 1 – 2 Paletten mit total 24 bis 48 Kisten beim Schweizerischen Roten Kreuz ab.

Darin befinden sich Lebensmittel aus der Spendensammlung «2x Weihnachten», die vor dem 1. Mai 2019 ablaufen. Die Aktion lief vom 24. Dezember 2018 bis 11. Januar 2019, Prominente wie Poetry Slam Autor Renato Kaiser oder Ex-Eiskunstläuferin Sarah van Berkel (-Meier) hatten viele Pakete am 7. Januar 2019 ausgepackt (siehe Foto in der Slideshow Roland Blattner/SRK). 

Die uns übergebene Ware (auf einem Bild in der Slideshow ist Gery Tschan vom SRK mit unserem Zivildienstleistenden Piri zu sehen) wird in unserer Regionalstelle in Flamatt kurz zwischendeponiert und tags darauf auf die Kühlfahrzeuge auf die Tagestouren verteilt. Die Ware kommt so rasch zu unseren Abnehmern, d.h. Institutionen, die sich um Armutsbetroffene in der Schweiz kümmern.

 

Bei der 22 Ausgabe von "2xWeihnachten" kamen - gemäss einer Medienmitteilung des Schweizerischen Roten Kreuzes vom 16. Januar 2019 - über 60 000 Pakete zusammen. Das Vorjahresergebnis mit 58 399 Geschenkpaketen und 1888 Online-Paketen konnte um über 10 000 Pakete übertroffen werden. Die Geschenkpakete mit länger haltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln verteilt das Schweizerische Rote Kreuz ab Ende Januar über seine Kantonalverbände an armutsbetroffene Menschen in der Schweiz. Mit den Online-Paketen werden Winterhilfprojekte in Osteuropa finanziert.

 

1_Uebergabe.jpeg2_Bereitgestellt.jpg3_Verladen.jpeg4_Web_RenatoKaiser_SarahvanBerkel_RolandBlattner - Kopie.JPG

 

Länger haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel verteilt das Schweizerische Rote Kreuz über seine Kantonalverbände an armutsbetroffene Menschen in der Schweiz.

 

Auf dem Foto übergibt Gery Tschan vom SRK Ware unserem Zivldienstleistenden Piri.