Spenden Kontakt

26. August 2019

Globalance Bank präsentiert:

WO IS(S)T DIE ZUKUNFT? ZWISCHEN NAHRUNGSMITTELNOT UND VERSCHWENDUNG

Am 1. Oktober 2019 findet in Zürich der, von der Globalance Bank organisierte Anlass «Wo is(s)t die Zukunft» statt. Beatriz Schreib, Präsidentin des Gönnervereins Schweizer Tafel wird dabei die Schweizer Tafel vorstellen und über das «Spannungsfeld zwischen Überfluss und Mangel» referieren. Daneben wird auch das junge Start-Up Unternehmen KITRO  anwesend sein. Co-Founderin Anastasia Hofmann wird Lösungen zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen in der Gastronomie präsentieren. Nach den Referaten wird es genügend Zeit für Diskussion und Fragen geben.

Die Globalance Bank wurde 2019 von der Zeitschrift Bilanz als beste Privatbank des Jahres ausgezeichnet. Die Bank engagiert sich seit längerem für die Schweizer Tafel. Bereits zweimal sponserte sie einen Tisch beim "Tasting not Wasting" Fest im Baur au Lac.

Sich an diesem Anlass vor zahlreichen Bankkundinnen und -kunden, Freunden, Bekannten und Interessierten präsentieren zu dürfen, ist für die Schweizer Tafel eine grosse Ehre und Chance.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie sind herzlich eingeladen an diesem Anlass teilzunehmen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Melden Sie sich bitte bis
24. September bei Régine Gence, Programmleiterin Gönnerverein Schweizer Tafel oder direkt bei der Globalance Bank an.

Die detaillierten Informationen entnehmen Sie der Einladungskarte